Seeland

Während der Expo.02, die im Jahre 2002 im Drei-Seen-Land durchgeführt wurde, konnte sich unsere Region einer breiten Öffentlichkeit präsentieren. War es früher noch ein sumpfiges Überschwemmungsgebiet der Aare, ist das Seeland heute der wichtigste Gemüsegarten der Schweiz. Zahlreiche Landwirtschaftsbetriebe bewirtschaften mit viel Engagement die fruchtbare Ebene zwischen den drei Juraseen.

Das Seeland ist gleichzeitig Ursprung und Namensgeber für unseren beliebten „Seeländer Randensalat“. Seit Jahren mit der bewährten Rezeptur hergestellt, verzichten wir vollumfänglich auf die Beigabe von künstlichen Zusatzstoffen. Somit können Sie den natürlichen Geschmack der Randen in vollen Zügen geniessen.